GRUPPENREISEN NACH CONQUES

Das Dorf Conques empfängt Ihre Gruppe! Lassen Sie sich durch die Abteikirche führen oder bewundern Sie den Kirchenschatz von Sainte-Foy. Hier finden Sie alle Informationen, um Ihren Aufenthalt vorzubereiten oder den Komfort einer Pauschalreise zu genießen. Alle praktischen Tipps für eine unvergessliche Gruppenreise!

ABTEIKIRCHE SAINTE-FOY UND MITTELALTERLICHER KIRCHSCHATZ

Dieser unumgängliche Besuch führt Ihre Gruppe durch die Kunstgeschichte von Conques, von der romanischen Abteikirche bis zum mittelalterlichen Kirchenschatz.
Lassen Sie sich die tausendjährige Geschichte dieses von den Baumeistern des Mittelalters errichteten architektonischen Juwels erklären. Ihr Führer erklärt Ihnen alle Geheimnisse. Entdecken Sie anschließend den in Frankreich einmaligen Gold- und Silberschmiedeschatz mit seiner reichen Sammlung sakraler Gegenstände, darunter die Statue der heiligen Fides. Schließen Sie Ihren Besuch im Musée Joseph Fau ab, in dem Überreste des Kreuzgangs und Renaissance-Möbel ausgestellt werden.
Führung für Gruppe in Französich, Englisch, Spanisch  oder Deutsch mit Dolmetscher von den Gruppe

Zugänglichkeit: rollstuhlgerechte Rampe. Aufzug im Kirchenschatz. Taktile Bücher für Sehbehinderte.

Preis/Person: Erwachsene 9 €; Kinder 5 € – Ticketverkauf: 3 Verkaufsstellen (Fremdenverkehrsamt / Kirchenschatz / Museum J-Fau) – Beginn: Vor dem Museum Joseph Fau – Uhrzeiten: Infos unter +33 (0) 565 728 500 (Änderungen vorbehalten)

 

DIE ABTEIKIRCHE SAINTE-FOY UND IHR TYMPANON MIT DEM JÜNGSTEN GERICHT

Entdecken Sie mit Ihrer Gruppe die imposante Architektur der Abteikirche Sainte-Foy mit ihren 124 Figuren, die das Tympanon schmücken. Ihr Führer erklärt Ihnen alle Geheimnisse. Richten Sie den Blick nach oben auf die hunderte Kapitelle und die modernen Kirchenfenster… Ein unumgänglicher Besuch, um die 1000-jährige Geschichte von Conques zu verstehen.

Führung für Gruppe im Französich, Englisch, Spanish, oder Deutsch mit Dolmetscher von den Gruppe

Preis/Person: Erwachsene 4,50 €; Kinder 2,50 € (12-16 Jahre) – Mindestalter 12 Jahre. Ticketverkauf: 3 Verkaufsstellen (Fremdenverkehrsamt / Kirchenschatz / Museum J-Fau) – Beginn: Vor dem Museum Joseph Fau – Uhrzeiten: Infos unter +33 (0) 565 728 500 (Änderungen vorbehalten) 

 

DIE EMPOREN DER ABTEIKIRCHE UND DIE ROMANISCHEN KAPITELLE

Diese Besichtigung bietet Ihrer Gruppe die einmalige Gelegenheit, die Emporen der Abteikirche zu betreten und sich den Kapitellen und Kirchenfenstern von Pierre Soulages zu nähern.
Ihr Führer führt Sie in das Savoir-faire der romanischen Bildhauer ein, von Flechtwerken bis zu figürlichen Korbkapitellen mit kirchlichen oder sehr profanen Themen… Die obere Galerie bietet unvergleichliche Ausblicke auf die Architektur der Abteikirche.

Führung für Gruppe im Französich, Englisch, Spanish oder im Deutsch mit Dolmetscher von den Gruppe

Preis/Person: Erwachsene 4,50 €; Kinder 2,50 € (12-16 Jahre) – Mindestalter 12 Jahre - Zugänglichkeit: über Treppen und nur Begleitung mit des Service Patrimoine

Ticketverkauf: 3 Verkaufsstellen (Fremdenverkehrsamt / Kirchenschatz / Museum J-Fau)

Beginn: Vor dem Museum Joseph Fau – Uhrzeiten: Infos unter +33 (0) 565 728 500 (Änderungen vorbehalten)

 

DIE KIRCHENFENSTER VON PIERRE SOULAGES

Von der oberen Galerie der Abteikirche aus erläutert der Führer Ihrer Gruppe den kreativen Ansatz von Pierre Soulages für seine modernen Kirchenfenster, die seit 1994 die Kirche schmücken. Sie nähern sich den Gläsern mit opaleszentem Wiederschein ganz nah an und erfahren mehr über die Technologie dieses einzigartigen Glases, bei dem alles Rhythmus und Licht ist...

Führung für Gruppe im Französich, Englisch, Spanish oder im Deutsch mit Dolmetscher von den Gruppe

Preis/Person: Erwachsene 4,50 €; Kinder 2,50 € (12-16 Jahre) – Mindestalter 12 Jahre - Zugänglichkeit: über Treppen und nur Begleitung mit des Service Patrimoine

Ticketverkauf: 3 Verkaufsstellen (Fremdenverkehrsamt / Kirchenschatz / Museum J-Fau) – Beginn: Vor dem Museum Joseph Fau – Uhrzeiten: Infos unter +33 (0) 565 728 500 (Änderungen vorbehalten)

 

DAS MITTELALTERLICHE DORF

Entdecken Sie mit Ihrer Schulgruppe das mittelalterliche Conques, seine Geschichte, die bürgerliche Architektur und die handwerklichen Spuren auf malerische Art bei einem Bummel durch die Dorfgassen.
Ihr Führer zeigt Ihnen die Geheimnisse dieses im Mittelalter befestigten Dorfes, das mit dem Label „Die schönsten Dörfer Frankreichs“ ausgezeichnet ist. Auf diesem Spaziergang durch die Jahrhunderte entdecken Sie Fachwerk, Schindeldächer, Brotbackofen und Kastaniendarre… Erfahren Sie von Ihrem Führer geschichtliche Begebenheiten und Anekdoten, die das Dorf so berühmt gemacht haben.
Zugänglichkeit: steile, gepflasterte Gassen. Taktile Bücher für Sehbehinderte.

Führung für Gruppe in Französich, Englisch, Spanisch  oder Deutsch mit Dolmetscher von den Gruppe

Preis/Person: Erwachsene 4,50 €; Kinder 2,50 €

Ticketverkauf: 3 Verkaufsstellen (Fremdenverkehrsamt / Kirchenschatz / Museum J-Fau) –

Beginn: Vor dem Museum Joseph Fau – Uhrzeiten: Infos unter +33 (0) 565 728 500 (Änderungen vorbehalten)

Der Kirchenschatz - GRUPPE

Der Kirchenschatz von Conques ist einer der fünf großen Kirchenschätze mittelalterlicher Gold- und Silberschmiedekunst und der einzige in Frankreich mit einer solch großen Anzahl von Objekten aus dem Hochmittelalter.

Der Kirchenschatz ist täglich geöffnet einschließlich Sonntag (geschlossen 25. Dezember und 1. Januar)

  • Vom 1. April bis 30. September: 9.30 bis 12.30 und 14 bis 18.30 Uhr
  • Vom 1. Oktober bis 31. März: 10 bis 12 und 14 bis 18 Uhr.

Er befindet sich im Südflügel des Kreuzgangs.

Der Kirchenschatz von Conques umfasst eine große Anzahl Reliquienschreine, unter denen die berühmte Statue der heiligen Fides hervorsticht, das einzige erhaltene Beispiel einer um das Jahr 1000 entstandenen Reliquienstatue. Er ist einer der fünf großen europäischen Kirchenschätze mittelalterlicher Gold- und Silberschmiedekunst und der einzige in Frankreich mit einer so großen Anzahl von Objekten aus dem Hochmittelalter.

Preis/Person: Ticket auch gültig für das Museum Joseph-Fau

Ermäßigt 4,50 € /Person (Gruppe +10 Personen, geführte Besichtigung durch Conques, Student, Pilger, Arbeitssuchender, Familientarif; gegen Vorlage eines Nachweises; Vollzahler der Museen Soulages in Rodez oder Fabre in Montpellier); Kinder (7-16 Jahre) 2,50 €; freier Eintritt für Kinder unter 7 Jahre und Sehbehinderte.

Zugänglichkeit: Aufzug. Taktiles Buch für Sehbehinderte. 

Führung für Gruppe im Französich, Englisch, Spanisch  oder Deutsch mit Dolmetscher von den Gruppe

MUSIKALISCH UNTERMALTER NÄCHTLICHER BESUCH DER EMPOREN DER ABTEIKIRCHE

Wandeln Sie nachts in den Höhen der Abteikirche unter musikalischer Begleitung in unmittelbarer Nähe zu den Kapitellen und den Kirchenfenstern von Pierre Soulages. Besichtigung ohne Führer. Sie wird Gruppen und Einzelpersonen… Eine außergewöhnliche, unvergessliche Erfahrung!

  • Von April.6, 2019 bis September um 21.30 Uhr angeboten (außer bei Konzertveranstaltungen oder obiger informationen)
  • Außer während die Heilige Woche : um April 18, 19 und 20 kein Programmierung gibt es
  • Preis/Person: 6 € (Mindestalter 12 Jahre)
  • Zugänglichkeit: über Treppen und nur Begleitung mit des Service Patrimoine
  • Dauer: circa 30 Minuten 
  • Start und Tickets: Nordtreppe in der Abteikirche
  • Zahlungsweise: Bar, Scheck (€)

NÄCHTLICHER BESUCH IN CONQUES

JEDEN ABEND IN DER SAISON von April.6, 2019

 

EIN VISUELLES UND KÜNSTLERISCHES ERLEBNIS

Polychromatische Beleuchtung des Tympanon (nur in der Hauptsaison)

  • Außer während die Heilige Woche : um April 18, 19 und 20 kein Programmierung gibt es (um April 18 : nur Polychromatische Beleuchtung des Tympanon um 22:15)
  • 21.00 Uhr :  Präsentation und Erklärung des Tympanon erläutert von Bruder Jean-Daniel (auf Französisch) Jeden Abend außer an Konzertabenden in der Sommersaison
  • 21.30 Uhr : Ein stimmungsvolles Erlebnis ! Ein musikalisch untermalter nächtlicher Besuch der Emporen der Abteikirche in unmittelbarer Nähe zu den Kapitellen und den Kirchenfenstern von Pierre Soulages. Tarif : 6 €  (Mindestalter 12 Jahre)
  • 22.30 Uhr : Polychromatische Beleuchtung des Tympanon der Klosterkirche Sainte-Foi, eines der wichtigsten Werke romanischer Bildhauerkunst. Das wunderschön verzierte Tympanon aus dem 12. Jahrhundert mit seinen 124 Gestalten stellt das Jüngste Gericht dar.

PARKPLÄTZE UND PARKEN

Sie besuchen Conques in der Gruppe und reisen mit dem Bus an?

Neureglung für 2019!  Bitte informieren Sie sich im Voraus bei uns!

  • Busse : «Parking la Rivière» kostenlos, 2km vom Ortskern entfernt. Ausstiegszone (maximum 10 min) : « Parking de l'étoile » ca.5 min zu Fuß zum Dorf.
  • PKWs: « Parking la Salesse » ausgeschildert und gebührenpflichtig - von April 2019